Vorbildlich

von Admin_cb

Hilfsbereit, ehrlich, gesellig

Nahezu sein ganzes Leben ist Ewald Fuchs aktiver Sänger im Männerchor des Sängerbundes Bauschlott. Da war es fast schon tragisch, dass die Sängerkameraden sich nicht an seinem 85. Geburtstag zu einem Ständchen bei ihm einfinden durften. So schlüpfte auch an diesem Tag der Sängervorstand Peter Zimmermann einmal mehr in die Rolle des "einsamen Gratulanten", der mit Präsenten und Glückwünschen dem Jubilar wenigstens eine kleine Freude bereiten konnte.

Auf die Laudatio musste Ewald Fuchs freilich nicht verzichten, in der Peter Zimmermann auf dessen langes sängerisches Wirken einging:

Lieber Ewald,
zu Deinem heutigen runden Ehrentag möchten wir alle vom Sängerbund Dir herzlich gratulieren eine gute Gesundheit, viel Glück und Freude wünschen, dass du weiterhin mit Deinem Gesang und Deiner Fröhlichkeit uns allen lange noch in unserer Vereinsfamilie erhalten bleibst. Es ist sehr schade, dass wir Dir heute kein Ständchen vortragen können, so ist das nun mal in der Corona-Zeit. Aber es ist versprochen, dass wir dies nachholen werden, sobald wir wieder normalen Singstundenbetrieb haben.

Lieber Ewald, Du bist 1936 an einem Mittwoch geboren, Dein Sternzeichen sind die Fische und man sagt ihnen Hilfsbereitschaft, Ehrlichkeit und Geselligkeit nach. Letzteres ist bei Dir sehr stark ausgeprägt, was uns alle sehr freut. Du bist 1952 in den Sängerbund eingetreten, fast vor 70 Jahren, wenn ich richtig rechne. 1977 wurdest Du zum Ehrenmitglied ernannt und mehrfach für Sängertätigkeit (für 40, 50, 60 und in 1977 für 65 Jahre) geehrt.

Trink was sonst heißt es, das war aber eine trockene Baustelle beim Geburtstag - so Ewald Fuchs zu Peter Zimmermann beim Stichwort Geselligkeit.

Lieber Ewald, die Zahlen machen es deutlich. Für so eine enorme Vereinsleistung gibt es von unserer Seite nichts mehr hinzuzufügen. Wir dürfen Dich mit Recht in jene Sängerschar einordnen, die wir als absolute Vorbilder für das Gesangswesen hierzu sehen. Dafür möchte meine Wenigkeit mit diesem schönen Blumenstrauß, in Verbindung mit unserem guten Sängerwein, ein kleines Zeichen der Dankbarkeit setzen und Dir für Deine langjährige Treue zum Verein nochmal ganz herzlichen Dank sagen. Unser Wunsch wäre dann nur noch, lieber Ewald, bleibe uns noch lange Jahre erhalten.

Zurück